Europäische Mobilitätswoche

Die weltweit größte Kampagne für Sanfte Mobilität - jedes Jahr von 16. bis 22. September, dem Autofreien Tag.

www.mobilitaetswoche.at

Was bringt die Mobilitätswoche?

  • Die Bevölkerung soll bewusst die Vorzüge einer autofreien Umwelt erleben und genießen können.
  • Zu Fuß gehen, Radfahren und Öffentliche Verkehrsmittel stehen im Mittelpunkt.
  • Die Gemeinde kann dauerhafte Maßnahmen für Sanfte Mobilität präsentieren.
  • Die Akzeptanz probeweiser Straßen-Umgestaltungen kann getestet werden.
  • Test- und Schnupperangebote für Sanfte Mobilität ausprobieren

Unterstützung durch das Klimabündnis

Das Klimabündnis koordiniert seit dem Jahr 2000 im Auftrag des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich die Initiative. 2015 nahmen in Österreich 456 Gemeinden an dieser Kampagne teil. 

Die teilnehmenden Gemeinden, Unternehmen und Schulen erhalten

  • kostenfreie Materialien
  • das Gratis-Mobilitätswochen-Bonusheft
  • Aktionsvorschläge von leicht umsetzbaren Aktivitäten während der Europäischen Mobilitätswoche
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit 

Alle Infos zum Mitmachen finden Sie unter www.mobilitaetswoche.at

Foto: Volksschule Sinabelkirchen
Foto: Fabian Anger
Foto: Fiona Pulda, Nina Schoder
nach oben

X