Neuer Geschäftsführer

Seit April ist Markus Hafner-Auinger Geschäftsführer des Klimabündnis Österreich.

Der neue Geschäftsführer des Klimabündnis Österreich, Markus Hafner-Auinger.

Liebe PartnerInnen des Klimabündnis,

ich möchte mich gerne als neuer Geschäftsführer des Klimabündnis Österreich bei Ihnen vorstellen und freue mich darauf, in Zukunft gemeinsam mit Ihnen wichtige Impulse in den Bereichen Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu setzen. 

Zuletzt war ich Geschäftsführer des Paulo Freire Zentrums und des Mattersburger Kreises für Entwicklungspolitik. Der inhaltliche Fokus meiner Arbeit liegt bereits seit langem auf Südamerika. Im Zuge mehrerer Forschungsaufenthalte u.a. in Brasilien konnte ich einen guten Einblick in die Lebensbedingungen und die schon jetzt spürbaren Auswirkungen des Klimawandels gewinnen. Als Bildungsreferent für Klima, Energie und Wirtschaft der Grünen Bildungswerkstatt habe ich gemeinsam mit Gemeinden und Städten an lokalen Klimaschutzmaßnahmen gearbeitet.

Der Klimawandel ist ein globales Problem, dem auf lokaler Ebene mit engagiertem Handeln begegnet werden muss. Meine größte Motivation ist es, diese Zusammenhänge aufzuzeigen und daran zu arbeiten. Das Klimabündnis verfolgt diesen Ansatz bereits seit mehr als 25 Jahren. Die Partnerschaft zwischen indigenen Völkern am Rio Negro einerseits und Gemeinden, Betrieben, Schulen sowie Kindergärten in Österreich andererseits ist daher heute aktueller und wichtiger denn je. 

Das Klimabündnis ist in den letzten Jahren – auch dank Ihrer Unterstützung – ständig gewachsen. Mittlerweile umfassen wir 954 Klimabündnis-Gemeinden, 997 Klimabündnis-Betriebe und 480 Klimabündnis-Schulen und –Kindergärten. Wir haben die Angebote für unsere Mitglieder weiter ausgebaut und mit meinen KollegInnen in der Bundes- und den Regionalstellen steht Ihnen ein hochmotiviertes und kompetentes Team zur Seite. Der Kontakt zu unseren Klimabündnis-Partnern am Rio Negro wurde weiter intensiviert. Bereits im Mai gibt es die nächste Delegationsreise in die Amazonas-Region.

Wir haben schon viel geschafft, wir haben noch viel vor uns. Gehen wir diesen Weg auch weiterhin gemeinsam. Ich darf Sie schon jetzt herzlich zu unserer Internationalen Klimabündnis-Jahreskonferenz & Mitgliederversammlung von 5.-8. Oktober in Krems an der Donau (NÖ) einladen.

Ich wünsche uns allen eine gute Zusammenarbeit!
Desejando a todos nos uma boa colaboração!

Mag. Markus Hafner-Auinger, MA

nach oben

X